www.gshainholz.lernnnetz.de

***Bald sind Herbstferien!***


Direkt zum Seiteninhalt

AWO

Zusammenarbeit

Betreuungsangebot:

7:00-8:30Uhr und 11:30-17:00Uhr

(In den Ferien und an beweglichen Ferientagen von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Telefon: 0175-8186 185

Was ist die Betreuung?

An der Grundschule Hainholz wird den Eltern eine verlässliche Betreuung Ihrer Kinder vor und nach den Unterrichtszeiten der Schule angeboten.

Die Betreuungsgruppe bietet den Kindern täglich ein
warmes Mittagessen. Dafür ist eine wöchentliche Anmeldung erforderlich.
Es gibt ebenfalls eine
Hausaufgabenbetreuung, hierbei ist die Mitwirkung und Mitarbeit der Eltern erwünscht.

Unterschiedliche
Projekte fördern die Fähigkeiten und Interessen der Kinder. Zum Beispiel: Musikprojekte, Handarbeiten, Experimente, Lese- und Kreativwerkstätten,...
Zur Betreuung gehören außerdem verschiedene
Spiel-,Beschäftigungs- und Bastelangebote für die Kinder sowie freies Spielen.

Ein Betreuungsbeginn ist in der Regel zu Beginn des Schuljahres (im August).

Auszubildende für den Beruf Sozialpädagogische Assistentin/ Assistent (SPA) und Erzieherin /Erzieher haben die Möglichkeit, ihr Praktikum in der Betreuung durchzuführen.

Monatliche Elternbeiträge ab 01.08.2020:

Die Betreuung - eine kleine Historie

Beginn der Betreuung im Jahr 2000 im Schulcontainer auf dem Schulhof.
Betreuung findet bis 14.00 Uhr statt, es geht mit 14 betreuten Kindern los.

Im Laufe der Jahre nimmt die Anzahl der betreuten Kinder stetig zu. Die Betreuung beginnt um 7.30 Uhr und endet um 14.00 Uhr. 2007 gibt es 35 betreute Kinder.

Im Zuge der Verlässlichen Grundschule haben alle Kinder der Schule von 8.35 Uhr bis 11.15 Uhr Unterricht. Die Betreuung findet vor und nach dem Unterricht bis 14.00 Ihr statt.

2008 zieht die Betreuung aus dem Schulcontainer in den freundlichen Doppelraum der Schule um. Die Schulleitung unterstützt uns dabei aktiv. Betreuung findet nun bis 15.00 Uhr statt.

Seit 2009 bieten wir ein warmes Mittagessen für die Kinder der Betreuung an. Die Kinder können jetzt bis 16.00 Uhr angemeldet werden.

Das Jahr 2010 - wir feiern 10-jähriges Jubiläum! Die Kinder können bis 16.00 Uhr betreut werden, Mittag essen und im Anschluss ihre Hausaufgaben erledigen. Projekte werden regelmäßig angeboten.

Seit Januar 2011 wird das Mittagessen auch für die Lehrkräfte der Schule und für die Kinder der 1. und 2. Klassen angeboten.

Im Jahr 2015 werden die Kinder bis 17.00Uhr betreut, zahlreiche Aktivitäten und Projekte ergänzen den pädagogischen Mittagstisch und die Hausaufgabenbetreuung. Durchschnittlich 50 Kinder besuchen im Jahr 2017 die Betreuung. Regelmäßig zu Beginn des Schuljahres findet ein Elternabend statt.

Wir freuen uns über Anregungen, Hinweise und Rückmeldungen der Eltern.

Ansprechpartnerin:
Kerstin Thiel
Tel. 04121/79123
kerstin.thiel@awo-sh.de



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü